Landshut, 25.11.2017

 

Unsere Geschichte

(Vor-) Geschichte der Solanusschwestern

Dunkelbraunes Kleid der Josefsschwesten(Sr. M. Josefa Rodler)

1890 Die Frauen des Krankenpflegevereins...

..."vom hl. Josef“ treten dem 3. Orden des hl. Franziskus bei. Sie nennen sich Josefsschwestern

1913 Die Schwestern erklären sich bereit...

...mit dem Franziskaner-Missionsverein (unter P. Jakob Schauermann, dem Prokurator des Bayerischen Franziskaner-Missionsvereins) zusammenzuarbeiten.

 

Dunkelbraunes Kleid der Josefsschwesten (Sr. M. Josefa Rodler)

 

Franziskusschwestern in neuer Tracht (Sr. M. Rosa und M. Josefa Rodler)

1913 September

"Franziskusschwestern"
Erwerb des Gutes Frankenthal in Vierzehnheiligen.

 

Franziskusschwestern in neuer Tracht (Sr. M. Rosa und M. Josefa Rodler)

 

1914 Solanushaus in Landshut wird als Missionshaus eingeweiht.

1914-1918 Die Not in der Bevölkerung war sehr groß

P. Jakob gründet in Landshut den Caritasverband und leitet mit den Schwestern die Kath. Jugendfürsorge.

1919 Erwerb des “Gasthauses Radspieler“

Umbau zum Säuglingsheim, später Kinderkrankenhaus.
Eröffnung der "Pflegerinnen- und Fürsorgerinnenschule" im Solanushaus

1921 Die Franziskusschwestern...

... bekommen als Diözesankongregation von Bamberg die schriftliche Anerkennung während dies von der Diözese München noch aussteht.

1924 Die Mission der bayerischen Franziskaner in China...

... bittet um Krankenschwestern und Kinderkrankenschwestern.

1925 Die Ordensleitung siedelt nach Vierzehnheiligen um.

Es kommt zur Auseinandersetzung über pro und contra des Missionseinsatzes in der Schwesternschaft und schließlich zur Trennung.

 

1925 31. Dezember: Einkleidung der ersten Solanusschwestern

1926 26. November: Anerkennung als Diözesankongregation der Erzdiözese München/Freising

1928 Die Ordensfamilie wächst rasch an...

... es beginnt die intensive Vorbereitung des Missionseinsatzes. Daneben ist das Eingehen auf die Not in der Heimat ein wichtiges Aufgabengebiet.

Ab 1929 beginnt die Missionstätigkeit in der Ferne...

Solanusschwestern

Schönbrunnerstr. 6
D-84036 Landshut
Telefon: 0871 /  9 22 18 90 
Fax: 0871 / 2 76 07 92

AktuellesAktuelles

30.10.2017
Themenabend am 29.11.2017

Advent und Erwartung   ...
Den vollständigen Bericht lesen

30.10.2017
25 Jahre Solanusschwestern in Coroatá

1992 - 2017 ...
Den vollständigen Bericht lesen

12.09.2017
Themenabend am 04.10.2017

Bitte informieren Sie sich ....     ...
Den vollständigen Bericht lesen